Ü30 macht Meisterstück perfekt

 

 

Die Ü 30-Herrenmannschaft der Tennisabteilung von Westfalia Leer steht als Aufsteiger in die Kreisliga fest. Nachdem es bereits klare Siege gegen Mesum, Altenberge, Elte und Ahaus gab, besiegten die Herren jetzt auch noch die Mannschaft aus Wessum. Das noch ausstehende Spiel gegen Heek ändert nichts am Aufstieg. Mannschaftskapitän Johannes Kleinehollenhorst siegte klar mit 6:1 und 6:1, mit 6:2 und 6:1 hatte auch Patrick Hüsing die Nase vorn. Den dritten Sieg fuhr Patrick Brigden mit 6:2 und 6:2 ein. Lediglich Pascal Hesse machte es spannend, er siegte im dritten Satz. Die Doppel Müller/Kirst und Höseler/Brigden gingen mit 6:0 und 6:0 bzw. 6:1 und 6:1 klar an die Gastgeber auf der heimischen Anlage am Leerbach. Die Mannschaft besteht ausschließlich aus Leerer Spielern. Die Spielgemeinschaft mit Metelen, die vier Jahre bestand, wurde nach vier Jahren in dieser Saison aufgelöst. Die gute Trainingsbeteiligung und die Harmonie im Team führt Mannschaftskapitän Johannes Kleinehollenhorst als Grund für den Erfolg an. Die Mannschaft hofft jetzt auf die Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Horstmar.

 

App

Kalender

Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 1. Damen

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 2. Damen

... lade FuPa Widget ...

So finden Sie uns:

Counter

Heute 3

Gestern 18

Woche 34

Monat 34

Insgesamt 24360

Anmeldung