Viel Fleiß, aber keine Punkte

 

Westfalia Leers A-Liga-Fußballer haben das Wochenende ohne einen Punktgewinn beendet. Das war angesichts des kleinen Kaders und des Gegners – Spitzenreiter SuS Neuenkirchen II hatte sich im Stadion am Leerbach vorgestellt – auch nichts anders zu erwarten gewesen. 3:1 hieß es nach 90 Minuten für die favorisierten Gäste.

Die lagen nach Treffern von Mehmet Kaya (4.) und Murat Hitir (6.) schnell mit 2:0 vorne. Doch das Heimteam, das sich auf vielen Positionen aus Akteuren aus der zweiten Reihe beziehungsweise der Reserve rekrutierte, krempelte die Ärmel hoch. Die Folge: Zwischen der 20. und 40. Minute war die Westfalia richtig gut drin und verkürzte durch Laschke nach Zuspiel von Marcel Hetzer auf 1:2 (40.). Wenig später erneuerte Jan Wiegers aber den Zwei-Tore-Abstand (44.).

Die Leerer agierten in Abschnitt zwei zwar fleißig, doch an der Ergebnisschraube konnten sie nicht mehr drehen.

WestfaliaLeer: Kock – D. Thiemann, J. Schulte, Laumann (65. Overkamp), Bödding – T. Selker, Raus, Hölscher, Laschke – Hetzer (80. Niering), E. Schulte (55. M. Selker).

Tore: 0:1 Kaya (4.), 0:2 Hitir (6.), 1.2 Laschke (40.), 1:3 Wiegers (44.)

 

App

Kalender

Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 1. Damen

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 2. Damen

... lade FuPa Widget ...

So finden Sie uns:

Counter

Heute 22

Gestern 19

Woche 41

Monat 3483

Insgesamt 22992

Anmeldung