Westfalia dreht Spiel kurz vor Schluss

 

Es sah lange Zeit nicht mehr nach einem Erfolg für die Leerer aus. Nach dem frühen Rückstand durch Julian Kuchen hatten die Hausherren zwar Möglichkeiten, doch die letzte Konsequenz fehlte. Erst kurz vor Toreschluss traf zunächst Gerold Laschke mit einem Fernschuss unter die Latte zum 1:1 (90.), zwei Minuten später zirkelte dann Lennard Raus einen Freistoß wunderschön über die Mauer ins lange Eck zum 2:1-Endstand (90.+2).

Leer stellte aufgrund von Verletzungssorgen auf eine Dreierkette um. Die Abstimmung fehlte in den ersten Minuten noch und so tauchte Julian Kuchen nach einem Pass in die Tiefe frei vor Maurice Telgmann auf und traf zur Gästeführung (9.). Zwei Minuten später lag der Ball dann auf der Gegenseite im Tor. Was war passiert? Timo Selker lief die Rheinenser Abwehrspieler früh an, provozierte einen Abspielfehler, der Rettungsversuch des Keepers Moritz Rosenberger prallte vom Körper von Timo Selker ins Tor. Jedoch war die Hand vom Leerer Angreifer auch im Spiel und so erkannte der Unparteiische Jörg Büchter den Treffer zurecht nicht an. In der 14. und 31. Spielminute hatte Jannik Arning zwei gute Möglichkeiten, doch Rosenberger war jeweils zur Stelle. Auch Timo Hüsing fand bei einem Freistoß seinen Meister im gegnerischen Keeper (40.).

Von den Rheinensern kam auch in der 2. Hälfte wenig. Die Chancen hatten weiterhin die Hausherren. Doch die nutzten diese in Person von Jannis Ahlers (52.) und Timo Selker (59.) nicht. So mussten die letzten Minuten herhalten. Der eingewechselte Erik Schulte besaß sogar noch die Chance auf das 3:1, doch er scheiterte an Rosenberger.

In der Tabelle rücken die Leerer nun mit 19 Punkten ans untere Mittelfeld heran. Sonntag in einer Woche stellt sich dann der Tabellenführer SuS Neuenkirchen II im Stadion am Leerbach vor. An das Hinspiel haben die Leerer keine guten Erinnerungen. Nach einer 3:0-Führung unterlagen sie noch 3:5 und verloren dazu auch noch Keeper Michael Denkler durch eine schwere Knieverletzung, die ihn noch immer zum Zuschauen verdammt.

Leer: Telgmann - Hüsing, J. Schulte, Iger - Hölscher (87. Krawczyk), Raus - Ahlers (69. E. Schulte), Laschke, Thiele - Arning, Selker

Rheine: Rosenberger - Ossenberg, Laurenz, Osagie, Wilde - Reiners, Hoffmann, Ricken - Guetat (84. Busch), Kuchen, Schäfer (53. Hilbers)

Tore: 0:1 Kuchen (9.), 1:1 Laschke (90.), 2:1 Raus (90.+2)

Gelbe Karten: Raus (64.) - Hilbers (54.), Laurenz (90.)

Schiedsrichter: Jörg Büchter (Fortuna Emsdetten)

 

App

Kalender

Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 1. Damen

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 2. Damen

... lade FuPa Widget ...

So finden Sie uns:

Counter

Heute 21

Gestern 19

Woche 40

Monat 3482

Insgesamt 22991

Anmeldung