Henning Eweler sorgt für Glücksgefühle

 

Ein Stein vom Herzen dürfte nicht nur Trainer Thomas Overesch gefallen sein, sondern auch der kompletten Mannschaft nach dem heutigen Dreier gegen den SV Langenhorst-Welbergen. Am Ende hieß es 2:1 für die Heimelf nach Toren von Erik Schulte (13.) und Henning Eweler (75.) bei einem Gegentreffer von Christian Holtmann (41.). Nach den heutigen Niederlagen von Matellia Metelen und Emsdetten 05 haben die Leerer nun ein 5-Punkte-Polster auf die beiden Kontrahenten. Am kommenden Sonntag geht es zum schweren Auswärtsspiel nach Borussia Emsdetten II.

Beide Mannschaften gingen sehr kampfbetont in die Partie. Die Leerer nutzten gleich ihre erste Chance zum Führungstreffer. Erik Schulte hielt in der 13. Spielminute einfach mal drauf, Peer Berghaus stand zu weit links und konnte den Schuss aus ca. 22 Metern nicht parieren. Die Gäste bekamen im Laufe der ersten Hälfte immer mehr die Hoheit und glichen kurz vor der Halbzeit verdient aus. Der Langenhorster Goalgetter Christian Holtmann wurde steil angespielt, umkurvte Keeper Michael Denkler und traf zum 1:1 (41.). In der 70. Spielminute lief der Langenhorster allein auf den Leerer Schlussmann zu, sein Heber ging allerdings fünf Meter am Kasten vorbei. Da hatten die Leerer Glück. Fünf Minuten später gab es Eckball für die Westfalia. Timo Hüsing brachte den Ball herein, der Abpraller fiel Henning Eweler direkt vor die Füße und er traf zum 2:1 (75.). Beide Mannschaften hatten anschließend noch jeweils eine Chance. Timo Hüsing scheiterte mit einem schönen Freistoß an dem bravourös reagierenden Peer Berghaus (81.). Michael Denkler konnte auf der Gegenseite einen Schuss von Christian Holtmann aus spitzem Winkel parieren (83.). So blieb es beim überlebenswichtigen Dreier für Leer und alle Beteiligten können ein wenig Durchatmen.

Leer: Denkler - Hölscher, J. Schulte, Eweler - Hüsing, Joormann, Raus (86. Krawczyk), Iger - E. Schulte, Meis (90.+1 J. Wewers), Thiele (79. Selker)

Langenhorst: Berghaus - Bültbrune, Düker, A. Holtmann - Schwering, Ochse, M. Wenning, Omar (76. Wesseling) - C. Holtmann, Heinrich (84. Steinlage), K. Wenning (89. Holtmannspötter)

Tore: 1:0 E. Schulte (13.), 1:1 C. Holtmann (41.), 2:1 Eweler (75.)

Gelbe Karten: Raus (34.) - A. Holtmann (43.), Düker (81.)

Schiedsrichter: Simon Elshoff (1. FC Nordwalde)

 

Meisterschaft

Fr, 15. Nov. 2019 20.00
SG Horstmar/Leer
SG Horstmar/Leer
SV Grün-Weiß Steinbeck (F)
SV Grün-Weiß Steinbeck (F)
-:-

So, 17. Nov. 2019 12.00
Sportfreunde Gellendorf (F)
Sportfreunde Gellendorf (F)
SG Horstmar/Leer II
SG Horstmar/Leer II
-:-

So, 17. Nov. 2019 13.00
SV Westfalia Leer II
SV Westfalia Leer II
FSV Ochtrup II
FSV Ochtrup II
-:-

So, 17. Nov. 2019 15.00
SV Westfalia Leer
SV Westfalia Leer
FSV Ochtrup
FSV Ochtrup
-:-

Sa, 23. Nov. 2019 15.00
1. FC Nordwalde
1. FC Nordwalde
SV Westfalia Leer
SV Westfalia Leer
-:-

App

Kalender

Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Tabelle 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 1. Damen

... lade FuPa Widget ...

Tabelle 2. Damen

... lade FuPa Widget ...

So finden Sie uns:

Counter

Heute 7

Gestern 82

Woche 407

Monat 814

Insgesamt 6470

Anmeldung